Café JinoSol kaufen

Café JinoSol gibt es in folgenden Verpackungseinheiten:

250 Gramm Beutel   6,00 Euro

500 Gramm Beutel  11,50 Euro

3 Kilogramm Eimer 55,00 Euro

Crema und Espresso

ganze Bohnen oder gemahlen

 

Verkaufsstandorte von Café JinoSol in Solingen:

 

Innenstadt:

Mandelbaum Naturkost, Kölner Str. 98, (Montag – Freitag 9.00-13.30 Uhr, 14.30-18.30 Uhr, Samstag 9.00-14.00 Uhr)
Kontor der Stadtverwaltung Cronenberger Straße, (im Alten Rathaus), (Montag – Freitag 8.00 – 13.00 Uhr)
Expert Schultes, Konrad-Adenauer-Straße 12, (Montag – Freitag 10.00–19.00 Uhr, Samstag 10.00-16.00 Uhr)

Wald:

Flausch und Flocken, Friedrich-Ebert-Straße 112, (Montag – Freitag 9.00-18.30 Uhr, Samstag 9.00-14.00 Uhr)
Weltladen, Walder Kirchplatz, (Mittwoch+Freitag 9.30 Uhr – 12.30 Uhr, Donnerstag 15.30 Uhr – 18.00 Uhr, Samstag 10.00 – 12.30 Uhr, Sonntag 12.00 – 12.45 Uhr)

Ohligs:

Casa Luz, Hildener Str. 43d-e, (Montag – Freitag 10.00-13.00 Uhr, 15.00-18.30 Uhr, Samstag 10.00-14.00 Uhr)
Kantine der Stadtverwaltung im Gebäude Bonner Straße, (Montag – Freitag 8.00 – 13.00 Uhr)
LaLeLi – Das faire Café, Lennestraße 8, (Samstag 10.00-14.00 Uhr, Sonntag 14.00-17.00 Uhr)

Höhscheid:

Der ANDERE Laden, Neuenhoferstr. 14, (Montag – Freitag 10-18.30 Uhr, Samstag 10.00-16.00 Uhr)
DIE LINKE. KV Solingen, Grünewalder Straße 63, (Montag – Dienstag 10.00 – 14.00 Uhr, Mittwoch – Freitag 13.00 – 18.00 Uhr)

Widdert:

Bäckerei und Bioladen Fenten, Börsenstr. 123, (Montag – Samstag 8-18.00 Uhr)

 

Bestellen

Wenn Sie Kaffee direkt bei uns bestellen möchten, wenden Sie sich über das Kontaktformular an uns.

 

Händler

Wir freuen uns, wenn Sie als Händler oder Gastronom unseren Kaffee anbieten möchten.
Melden Sie sich bei uns, um die Einzelheiten zu besprechen.

 

Ehrenamtliche HelferInnen gesucht

Eine Handvoll begeisterter Kaffeetrinker hat vor einem knappen halben Jahr den Verein JinoSol gegründet und damit begonnen, Kaffee aus Jinotega, der Solinger Partnerstadt im Herzen der Kaffeeanbauregion im Norden Nicaraguas, nach Solingen zu holen. JinoSol e.V. arbeitet gemeinnützig, damit der Verkaufserlös den Kleinbauern in und um Jinotega zugutekommt und sie einen wirklich fairen Preis für ihren sehr guten Kaffee bekommen. Die Nachfrage entwickelt sich rasant und inzwischen bieten im Solinger Stadtgebiet 9 Verkaufsstellen Café JinoSol an. Es gibt ihn als ganze Bohnen und gemahlen in zwei verschiedenen Röstungen: Crema und Espresso. Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg – und wünschen uns tatkräftige Hilfe, damit wir nicht “aufgefressen” werden von der Arbeit, die dafür notwendig ist.

Wir würden uns sehr freuen über Menschen, die wöchentlich circa zwei Stunden ehrenamtlich helfen könnten, etwa beim Etikettieren und Zustellen der Kaffeebestellungen, oder gelegentlich während Veranstaltungen in der Region beim Probeausschank an unserem Infostand. Wenn jemand uns bei der Buchhaltung unterstützen möchte, wäre auch dies eine willkommene Hilfe!

Bitte melden Sie sich / meldet Euch über info@jinosol.de oder mit eine PN auf unserer facebook-Seite, gerne auch unter Angabe einer Telefonnummer. Wir melden uns umgehend zurück.